Auerswald Telefon COMfortel 1400 IP

Das COMfortel 1400 IP zwingt Sie nicht zu einer Systementscheidung, denn es ist ein echtes hybrides VoIP-Telefon. Es ist sowohl als Systemtelefon an einer IP-TK-Anlage von Auerswald als auch als Standard-SIP-Telefon an einer Soft-PBX oder IP-Centrex-Lösung verschiedener Hersteller und Provider einsetzbar, auch an Broadsoft-basierten Systemen. Egal für welche Lösung Sie sich entscheiden, das COMfortel 1400 IP passt einfach immer dazu.

Interessiert? Dann rufen Sie jetzt an und bestellen!

broadsoftAktuell: Broadsoft-Zertifizierung zum sicheren Betrieb an Broadworks-Plattformen.

Leistungsmerkmale

Das COMfortel 1400 IP lässt sich über Tasten und Steuerkreuz, aber auch wie ein Smartphone über die Touchfunktion des 3,5 Zoll großen Displays bedienen. Es verfügt über zehn programmierbare Tasten mit eingebauten Status-LEDs, auf die Anlagen-, Zielwahl- und SIP-Funktionen gelegt werden können.

In der täglichen Nutzung überzeugt das COMfortel 1400 IP durch hervorragende, breitbandige Sprachqualität (HD Voice). Es bietet sogar dann eine spürbar verbesserte Sprachverständlichkeit, wenn der Kommunikationspartner nur über ein herkömmliches Telefon mit schmalbandiger Sprachcodierung verfügt – eine echte Innovation*in diesem Produktbereich.

Nach optionaler Funktionsfreischaltung über das Auerswald Upgrade-Center lassen sich E-Mails sowie Kalender- und Kontaktdaten einfach via Push-Dienst von Ihrem Google™-Account, aus der TelekomCloud, der Apple® iCloud oder von einem Microsoft® Exchange-Konto synchronisieren.

Auch der integrierte Anrufbeantworter und die Unterstützung für IP-Kameras sind einfach zum kleinen Tarif freizuschalten. Für den Anschluss von Standard-Headsets bietet das COMfortel 1400 IP eine separate Schnittstelle. Eine oben in der Displayhaube integrierte LED signalisiert Anrufe und Nachrichten in der Voicemailbox.

Sogar die Möglichkeit zur Wandmontage hat dieses vielseitig begabte Telefon: Einfach die Gehäusefüße, mit denen bei Aufstellung als Tischgerät die Neigung verstellt wird, entfernen, und schon kann das COMfortel 1400 IP senkrecht montiert werden.

Alle Anschlüsse werden zukünftig sollen alle Anschlüsse auf IP-Telefonie umgestellt werden. Mit Auerswald ALL-IP Produkten an Ihrer Seite können Sie sich auf das neue Zeitalter freuen und sind bestens vorbereitet.

* Diese innovative Technologie wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut für Nachrichtentechnik der Technischen Universität Braunschweig entwickelt und mit dem Technologietransferpreis der IHK Braunschweig ausgezeichnet.

IP-Merkmale

  • 100 Accounts, teilbar für 10 Provider, max. 1 Account als Auerswald Systemtelefon
  • Besetztlampenfeld – Busy Lamp Field (BLF)
  • Datum und Uhrzeit via NTP
  • Digest Authentifizierung (MD5)
  • Einfache Einbindung als außen liegende Nebenstelle über das Internet
  • Hohe Sprachqualität durch Echo-Unterdrückung
  • Integrierter HTTP-/HTTPS-Webserver
  • Integrierter Open VPN-Client
  • Masseninstallation über Provisioning-Server (HTTP, HTTPS und TFTP)
  • Priorisierung der Sprachpakete (Diff Serv)
  • SIP konform nach RFC 3261
  • Stromversorgung über Ethernet (PoE – Power over Ethernet)
  • STUN (UDP over NAT)
  • Tonwahl während des Gespräches nach RFC 2833
  • Transport Layer Security (TLS)
  • Unterstützung von IP-Kameras1, inkl. PTZ-Steuerung
  • Verschlüsselte Übertragung der Sprachdaten (SRTP) nach RFC 3711 und RFC 4568
  • Verschlüsselte Zeichengabe (SIPS) nach RFC 3261
  • VLAN-Unterstützung nach IEEE 802.1q
  • VoIP-Codec G.722 (Wideband) mit unterstützender Hardware, z. B. COMpact 3000, Asterisk- oder IP-Centrex-Lösungen
  • VoIP-Codecs G.711?-Law/a-Law und iLBC
  • VoIP-Codec-Priorisierung

AndroidTM-Betriebssystem

  • Alphanumerische Android-Tastatur über das Touch-Display
  • Einfache Individualisierung mittels zugekaufter oder selbst geschriebener Apps
  • Einfache Synchronisierung1 inkl. Push von Kalender- und Kontaktdaten sowie E-Mails mit Microsoft® Exchange, Google™ Diensten, der Apple® iCloud und der TelekomCloud
  • Innovatives Bedienkonzept mit Touch- und Tastensteuerung

System- und Komfortmerkmale

  • Anzeige von Rufnummern (CLIP) und Namen (CNIP) aus dem lokalen und zentralen Telefonbuch der Auerswald Telefonanlage
  • Automatische Hintergrundbeleuchtung mit einstellbarer Helligkeit und Einschaltzeit
  • Individuelle Hintergrundbilder und Klingeltöne ladbar
  • Klingel-, Hörer- und Freisprechlautstärke getrennt einstellbar
  • Künstliche Sprach-Bandbreitenerweiterung für konsistent verbesserte Sprachqualität und -verständlichkeit
  • Klingel-, Hörer- und Freisprechlautstärke getrennt einstellbar
  • Mikrofonstummschaltung
  • Neigungswinkel des Telefons in 3 Stufen verstellbar
  • Online-Namenssuche (Rückwärtssuche) mit Auerswald IP-TK-Anlagen
  • 10 Programmierbare Funktionstasten , 2 Ebenen
  • 5 Programmierbare Funktionstasten als Touch-Funktion
  • Stromsparfunktion
  • Telefonbuch, >2.000 Einträge lokal im Telefon
  • Telefonschloss, Notrufe weiterhin möglich
  • Tisch- und Wandmontage
  • Zugriff auf das zentrale Telefonbuch der Auerswald Telefonanlage